Unser wissenschaftlicher Beirat: Prof. Dr. Elisabeth Fröhlich

Prof. Dr. Elisabeth Fröhlich

Präsidentin, Cologne Business School


 

„Im Spannungsfelde Globalisierung, Digitalisierung sowie Nachhaltigkeit wird sich der zukünftige Erfolg unternehmerischen Handelns unter Beweis stellen. Dabei wird der Funktion Beschaffung eine entscheidende Rolle zukommen. Globale Lieferketten sind gemäß den Sustainable Development Goals (SDGs) nachhaltig und transparent zu gestalten, um sowohl ökologischen wie auch sozialen Anforderungen gerecht zu werden. Die Beschaffungsfunktion ist diesen neuen Herausforderungen in vielen Fällen noch nicht gewachsen. Das Jaro Institut bietet Ihnen hilfreiche und innovative Lösungsansätze, um Sie in Ihrem Bemühen, Ihren Einkauf nachhaltiger zu gestalten, zu unterstützen.”

Prof. Dr. habil. Elisabeth Fröhlich studierte Betriebswirtschaftslehre an der Ludwig-Maximilians-Universität München sowie an der Universität zu Köln. Nach ihrer Dissertation zum Thema "Lieferantenbewertung" setzte sie ihre Karriere am Seminar von Prof. Dr. U. Koppelmann an der Universität Köln fort und schloss ihre Habilitation zum Thema "Modellierung von Berufsprofilen in der Beschaffung" ab. Seit Ende 2007 ist Elisabeth Fröhlich als Professorin an der Cologne Business School für den Bereich Strategisches Beschaffungsmanagement verantwortlich. Seit dem 1. Mai 2013 leitet sie die Cologne Business School in ihrer Funktion als Präsidentin. Sie ist Vorstandsmitglied mehrerer wissenschaftlicher Organisationen, z.B. des BME e.V. Region Köln oder Sprecherin des DACH-Chapter PRME, des UN Global Compact für Business Schools. Sie ist Sprecherin der "Kölner Wissenschaftsrunde" und Wirtschaftsbotschafterin der Stadt Köln.

Ihre aktuellen Forschungsschwerpunkte liegen in den Themen Sustainable Supply Chain Management und Nachhaltige Beschaffung, Qualifizierung im Einkauf sowie im Strategischen Lieferantenmanagement. Beschaffung 4.0 sowie organisatorische und persönliche Herausforderungen eines "Agilen Einkaufs" bilden weitere Forschungsschwerpunkte. Sie ist Autorin zahlreicher Publikationen, so u.a. der Bücher „Personalentwicklung in der Beschaffung“ oder „CSR und Beschaffung“, beide erschienen im Springer Verlag. Darüber hinaus forscht sie auch im Bereich der Implementierung von nachhaltigen Lehrkonzepten in Business Schools.


 

Unsere Experten

Treffen Sie unsere Experten bei einer unserer anstehenden Veranstaltungen:

Aktuelle Veranstaltungen

 

Mitgliedschaft

Werden auch Sie Mitglied und unterstützen Sie mit Ihrem Mitgliedsbeitrag unsere Forschungen und Projekte.

Melden Sie sich unter diesem Link an.