Modul D - „Performance Management – Steuern und Lernen“

Termin: 20. März 2020

Dauer: 1 Tag (09:00 – 18:00 Uhr)

Ort: Berlin-Mitte, Zieher Business Center, Rosenstr. 2, 10178 Berlin

Referenten: Prof. Dr. Sandra Rochnowski | Yvonne Jamal

Zielgruppe: Einkaufsverantwortliche, die ihre nachhaltige Beschaffungsstrategie in die Tat umsetzen wollen


Methodik: Vortrag, Gruppendiskussion, Gruppenarbeit

Seminarziel:

Im vierten und letzten Modul erfahren Sie, welche Möglichkeiten es für die Erfolgsmessung nachhaltiger Beschaffungsprozesse gibt. Sie lernen die wichtigsten Berichtsstandards kennen und können für Ihr Unternehmen relevante Indikatoren für Ihr Nach- haltigkeitscontrolling definieren. Ihnen sind die möglichen und gängigen Datenquellen bekannt und Sie wissen, wie Sie diese im Rahmen ihres gewählten Controllinginstruments verwenden können.

Inhalte:

1. Die wichtigsten Nachhaltigkeits-Berichtstandards

  • Das Wesentlichkeitsprinzip
  • GRI – Global Reporting Initiative
  • DNK – Deutscher Nachhaltigkeitskodex
  • Nichtfinanzielle Leistungsindikatoren für den Lagebericht und die Berichterstattung identifizieren, die Umsetzung der Zieldefinition der 17 Sustainable Development Goals
  • Gemeinwohlbericht

 

2. Nachhaltigkeitsindikatoren

  • Ökologische Indikatoren
  • Soziale Indikatoren
  • Ökonomische Indikatoren

 

3. Datenquellen – wo finde ich relevante Daten?

  • Interne Daten
  • Externe Daten (z.B. für Benchmarks)

 

4. Ausgewählte Controllinginstrumente

  • Die Sustainable Balanced Scorecard
  • Science based targets
  • Gemeinwohlmatrix

 


Für die Durchführung gelten unsere AGB.