Ziel #15 Leben an Land
28. February 2020
Ziel #17 Partnerschaften zur Erreichung der Ziele
28. February 2020

Ziel #16 Frieden, Gerechtigkeit und starke Institutionen

Themenreihe: Die 17 Ziele für eine nachhaltige Entwicklung, Ziel #16 Frieden, Gerechtigkeit und starke Institutionen

Im Rahmen unserer Themenreihe haben wir Ihnen eine Einführung in die 17 Ziele für eine nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals – SDGs) als Beitrag zusammengefasst. Diese Woche möchten wir Ihnen Ansätze vorstellen, wie die Beschaffung einen Beitrag zu Ziel #16 “Frieden, Gerechtigkeit und starke Institutionen” leisten kann.

  • Analysieren Sie die Auswirkungen Ihrer Beschaffungsaktivitäten insbesondere in Konflikt­regionen und identifizieren Sie Risiken & Maßnahmen zur Prävention & Mitigation
  • Bekennen Sie sich klar zur Einhaltung der Menschenrechte & kommunizieren Sie dies regel­mäßig an Mitarbeiter und Lieferanten
  • Unterbinden Sie Korruption und Kinderarbeit in jeder Form, auch in Ihrer Lieferkette unter Berücksichtigung internationaler Vereinbarungen und über die nationalen Gegebenheiten hinaus
  • Aktualisieren Sie Firmenrichtlinien, um Menschenrechte am Arbeitsplatz und in der Lieferkette zu stärken und richten Sie Beschwerdemechanismen ein, um Missstände frühzeitig aufzudecken und zu beheben. Informieren Sie bei Verfehlungen transparent und länderspezifisch alle rele­vanten Stakeholder
  • Nutzen Sie lokale Stakeholderdialoge für inklusive Entscheidungsfindungen
  • Ermutigen Sie (Vor) Lieferanten, Betriebsräte und Gewerkschaften für die Vertretung von Mitarbeiterinteressen aufzubauen
  • Unterstützen Sie verantwortungsbewusst Regierungen und NGOs, um positiven Einfluss auf eine friedliche, nachhaltige Entwicklung zu nehmen

Wir stellen Ihnen in den kommenden Wochen jeweils ein SDG näher vor und leiten daraus konkrete Maßnahmen für eine nachhaltige Beschaffung ab. Die Übersicht sowie eine Zusammenfassung des Ziels können Sie nachfolgend herunterladen und hier finden Sie Maßnahmen zu allen bisher thematisierten Zielen:


Downloads:

Die SDGs wurden 2015 als UN-Agenda 2030 im Rahmen der Pariser Klimaschutzabkommens von allen 193 UN-Mitgliedsstaaten verbindlich vereinbart. Sie sollen als politischer Handlungsrahmen u.a. dazu dienen, die globale Erderwärmung bis 2030 auf maximal 1,5° Celsius zu begrenzen.

Bildquelle: Bundesregierung (2018)