Nominierung für den Digital-Female-Leader Award in der Kategorie Sustainability
15. August 2019

Aufruf zur Bewerbung für das Deutsch-Arabische Mentoring Programm Ouissal

Nachhaltiges Handeln ermöglichen durch Wissensaustausch

Berlin, 15.08.2019

Im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung möchten wir von JARO dazu beitragen, Wissen zu transferieren und Brücken zu bauen und unterstützen als Mentor das deutsch-arabischen Mentoring-Programm Ouissal des Euro-Mediterran-Arabischen Länderverein EMA e.V. 

Ziel des vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) finanziell geförderten Projektes ist die Vernetzung von Unternehmerinnen im Rahmen eines gemeinsamen Lernprozesses und interkulturellen Austausches, um die wirtschaftliche und soziale Teilhabe von Frauen in ihrer Heimat zu stärken.

“Das Programm wählt insgesamt 40 deutsche, tunesische und marokkanische Unternehmerinnen aus, die über ein Jahr hinweg in Tandems gemeinsam an der Umsetzung vom Businessplan oder der weiteren Unternehmensentwicklung der Mentee arbeiten. Hierbei teilt die Mentorin ihren Wissens- und Erfahrungsschatz mit der ambitionierten Mentee. Außerdem haben sie durch die Teilnahme am Deutsch-Arabischen Forum zusammen die Möglichkeit, dem einzigen deutsch-arabischen Frauennetzwerk beizutreten und zahlreiche Partnerorganisationen zu treffen.” erklärt Generalsekretärin Clara Gruitrooy von EMA e.V.

Unterstützen Sie mit uns gemeinsam dieses großartige Projekt und melden Sie sich bis zum 06. September 2019 als Mentorin an. Weitere Informationen zum Ablauf und dem Bewerbungsprozess finden Sie hier: https://ouissal.org/pages/de/das-programm.php.

Foto: www.ouissal.org